Das sind wir... - Elternvertretung Schulvorstand Der Schulvorstand ist der kreative und entscheidende Kopf der Schule, der auch eine Kontrollfunktion hat. In ihm wirken die Mitglieder aus Lehrkräften und Eltern zusammen, um die Schule zukunftsorientiert zu gestalten. Der Schulvorstand entscheidet u.a. (mit) über: die Inanspruchnahme der den Schulen im Hinblick auf ihre Eigenverantwortlichkeit von der obersten Schulbehörde eingeräumten Entscheidungsspielräume die Verwendung der Haushaltsmittel und die Entlastung der Schulleiterin die Zusammenarbeit mit anderen Schulen oder Kindergärten die Ausgestaltung der Stundentafel Schulpatenschaften Grundsätze für die Tätigkeiten der pädagogischen Mitarbeiter/innen Grundsätze für die jährliche Überprüfung der Arbeit der Schule. Eine wichtige Aufgabe ist es, Vorschläge für das Schulprogramm und die Schulordnung zu erstellen. Dem Schulvorstand der Karl-Söhle-Schule gehören die Schulleitung, drei Lehrerinnen und vier Eltern an. Der Schulvorstand tagt pro Schuljahr ca. vier Mal. Die Sitzungen liegen in der Regel auf einem Mittwoch und finden nachmittags statt. Im Schuljahr 2015 / 2016 setzt der Schulvorstand sich wie folgt zusammen: Lehrer: Christina Schulze Antje Daum Christine Duczmal Claudia Schulze Eltern: Silke Schröder Stephanie Hawellek Stefanie Holzgrefe Thomas Sordel Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken. (Albert Einstein) Impressum/Kontakt