Schulleben - Kochen mit den Landfrauen Seit 2005 lernen Kinder den praktischen Umgang mit regionalen Lebensmitteln, gesunde Ernährung und die Zubereitung kleinerer Gerichte. Die LandFrauen erklären ehrenamtlich, woher unsere Lebensmittel kommen und wie diese in der alltäglichen Ernährung gesund und schmackhaft verwendet werden können. Jeder dieser "Kochtage" steht unter einem der folgenden Mottos:  Milch macht alle Kinder munter  Kartoffeln - Gerichte mit der tollen Knolle  Getreide - ein Tausendsassa  Bunt, vielseitig und gesund - Obst und Gemüse, die Fitmacher Das Projekt wird vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie zahlreichen weiteren Sponsoren unterstützt. Die beteiligten LandFrauen werden gezielt in Basis- und Aufbaukursen von Fachreferentinnen geschult. 2012 hat der NLV für dieses Projekt den 3. Platz der gemeinsamen Initiative des Niedersächsischen Sozialministeriums und des Kinderschutzbundes Niedersachsen "Kinder-haben- Rechte-Preis" Es ist die wichtigste Kunst des Lehrers, die Freude am Schaffen und am Erkennen zu erwecken. (Albert Einstein) Impressum/Kontakt